2014

 

Bau von 2 Schullaboren

 

Im Mai 2013 war der Spatenstich für die beiden neuen Schullabore. Im Januar 2014 konnte dann die Fertigstellung gefeiert werden. In den sogenannten "Schullaboren" wird Chemie, Biologie und Physik unterrichtet, wobei die Schülerinnen selber Experimente und praktische Lernelemente durchführen können. Somit ist der Ära, in welcher die LehrerInnen noch Bunsenbrenner an die Wandtafel zeichneten, um deren Funktionalität zu erklären, definitiv ein Ende gesetzt.